Datenschutzerklärung


Datenschutzerklärung
Willkommen auf unserer Website unter myway.mylan.de (im Folgenden “Website“). Für diese Website ist die Mylan Healthcare GmbH (im Folgenden “Mylan“) verantwortlich. Datensicherheit ist ein zentrales Thema, und wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Mit den folgenden Bestimmungen zum Datenschutz möchten wir Sie darüber informieren, wie wir mit den Informationen, die Sie uns aktiv oder passiv bei der Nutzung dieser Webseite zur Verfügung stellen, umgehen. Bitte lesen Sie diese Datenschutzbestimmungen vollständig, bevor Sie diese Website benutzen oder diese Informationen an uns übermitteln.

Der Datenschutz beim Benutzen dieser Website ist Mylan ein wichtiges Anliegen. Die ständige Entwicklung des Internets und unserer Services macht von Zeit zu Zeit Anpassungen unserer Datenschutzerklärung erforderlich. Wir behalten uns vor, jederzeit entsprechende Änderungen vorzunehmen. Auch wenn wir nicht vorhaben, unsere Praktiken in Zukunft oft zu ändern, empfehlen wir Ihnen, die jeweils aktuelle Version dieser Datenschutzerklärung abzurufen, wenn Sie unsere Website besuchen, um sich umfassend über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu informieren.

 

Personenbezogene Daten
Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten
Sie können unsere Website besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. In diesem Fall erhebt und speichert Mylan alleine statistische Informationen über die Nutzung unserer Website, die keinen Rückschluss auf Ihre Person zulassen. Diese Daten ohne Personenbezug werten wir aus, um unser Angebot zu verbessern (zur Nutzung von Google Analytics siehe unten).

Personenbezogene Daten, d.h. Daten, die Ihnen persönlich zugeordnet werden können, wie Ihr Name und Ihre Email-Adresse, werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese aktiv von sich aus zur Verfügung stellen, indem Sie beispielsweise mit uns über Email kommunizieren, Feedback geben, sich für unseren Newsletter-Service registrieren oder Formulare ausfüllen und an uns versenden. Sie werden an jeder Stelle, an der diese Website personenbezogene Daten von Ihnen erhebt, informiert, welche Informationen wir zwingend benötigen, um unsere Leistungen anzubieten, und welche Informationen Sie freiwillig ergänzen können. Alle an uns übermittelten personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergeleitet, es sei denn, dass hierzu Ihr Einverständnis oder eine behördliche Anordnung oder gesetzliche Verpflichtung vorliegt. Dritte in diesem Sinne sind nicht mit der Datenverarbeitung beauftragte Dienstleister (zum Einsatz von Dienstleistern siehe unten).

Um unseren Service anbieten zu können, kann es sein, dass wir personenbezogenen Daten über Sie an Empfänger in Drittländern weitergeben müssen. Dazu zählen insbesondere die Vereinigten Staaten, wo unser Mutterunternehmen sitzt. Diese Länder verfügen möglicherweise nicht über dasselbe Datenschutzniveau wie in der EU und dem EWR. In diesen Fällen werden wir personenbezogene Daten so schützen, wie es die Gesetze erfordern. Für Datenempfänger in den USA kommt dabei insbesondere auch das EU-US-Privacy-Shield-Abkommen zur Anwendung. Weitere Informationen zum Privacy Shield und der Selbstzertifizierung unseres US-Mutterunternehmens finden Sie auf https://www.privacyshield.gov.

Darüber hinaus unterliegen wir als Arzneimittelhersteller weiteren gesetzlichen Verpflichtungen, personenbezogene Daten zu dokumentieren, z.B. Meldung unerwünschter Arzneimittelwirkungen.
Über Datenerhebungen zu anderen Zwecken sowie bei Inanspruchnahme weiterer Angebote werden wir Sie gesondert informieren und entsprechend Ihre Einwilligung einholen.

 

Verwendungszwecke / Aufbewahrung
Die von Ihnen über unsere Website erfassten personenbezogenen Daten werden wir nur dazu verwenden, Ihnen die gewünschten Informationen oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, oder aber zu anderen Zwecken, zu denen Sie Ihre Einwilligung erteilt haben. Ihre personenbezogenen Daten werden nur so lange gespeichert, bis der jeweilige Zweck, zu dem sie uns anvertraut wurden, erfüllt ist, sofern keine anderslautenden gesetzlichen Verpflichtungen bestehen.

Etwa erheben wir im Rahmen Ihrer Bestellung eines personalisierten Pillenblisters bestimmte personenbezogene Daten von Ihnen (wie Name, Adresse, E-Mail Adresse, Bild, gewähltes Pillenblister). Diese Daten benutzen wir ausschließlich dazu, um das Pillenblister gemäß Ihren Wünschen zu bedrucken und Ihnen per Postversand zukommen zu lassen. Im Anschluss werden Ihre Daten wieder gelöscht.

 

Newsletter
Unseren Newsletter erhalten Sie nur, wenn Sie hierzu ausdrücklich Ihre gesonderte Einwilligung erteilt haben. Sofern Sie unseren Newsletter-Services nutzen, können Sie diesen jederzeit gezielt auf Ihre Bedürfnisse personalisieren oder wieder abbestellen.

Den Wortlaut der im Rahmen der Bestellung unseres Newsletters abgegebenen Einwilligungserklärung können Sie jederzeit per E-Mail an datenschutz.germany@mylan.com abrufen. Sie haben zudem das Recht, eine etwaige erteilte Einwilligung jederzeit und ohne Angaben von Gründen mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Hierzu genügt eine einfache E-Mail an datenschutz.germany@mylan.com oder Sie folgen den Anweisungen am Ende der jeweiligen Newsletter E-Mail.

 

Weitergabe Ihrer Daten / Dienstleister
Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, wir sind hierzu gesetzlich verpflichtet. Es kann jedoch sein, dass wir externe Dienstleister einschalten, die uns dabei helfen, unsere Website zu betreiben und/oder Ihnen die angebotenen Funktionalitäten und Services bereitzustellen. Etwa schalten wir Dienstleister für die Abwicklung der Personalisierung, die Aufbereitung der Bilder, sowie den Druck und den Versand der Pillenblister ein. Diese Dienstleister werden ausschließlich in unserem Auftrag tätig und sind verpflichtet, sämtliche notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, um Ihre personenbezogenen Daten gemäß den datenschutzrechtlichen Erfordernissen zu schützen. Die Datenerhebung, -verarbeitung bzw. -nutzung findet ausschließlich im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland, in einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union oder in einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum statt.

 

Verwendung von Cookies
Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Internet-Browsers gespeichert werden. Cookies vereinfachen Ihnen die Nutzung der von Ihnen bereits besuchten Websites. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch zulassen. Sie können jedoch jederzeit die Einstellungen Ihres Browsers ändern, so dass das Speichern von Cookies deaktiviert wird oder der Browser Sie über die Platzierung von Cookies informiert. Jeder Browser verwendet eine andere Methode zur Übernahme der Einstellungen. Falls nötig, verwenden Sie die Hilfefunktion Ihres Browsers, um die richtigen Einstellungen vorzunehmen.

Wenn Sie überhaupt keine Cookies von Websites auf Ihrem Computer möchten, können Sie Ihre Browsereinstellungen so anpassen, dass Sie vor dem Speichern eines Cookies benachrichtigt werden. Sie können die Einstellungen auch so anpassen, dass Ihr Browser alle Cookies oder nur die von Drittanbietern ablehnt. Ebenso können Sie alle Cookies entfernen, die bereits gespeichert wurden. Bitte beachten Sie, dass Sie die Einstellungen für jeden Browser und Computer, den Sie verwenden, separat anpassen müssen.

Denken Sie bitte daran, dass wir die ordnungsgemäße Funktion unserer Website nicht garantieren können, wenn Sie keine Cookies auf Ihrem Computer möchten. Einige Funktionen der Website könnten deaktiviert werden, während bestimmte Websites evtl. gar nicht zu sehen sind. Darüber hinaus bedeutet das Ablehnen von Cookies nicht, dass Sie keine Werbung mehr angezeigt bekommen. Es bedeutet nur, dass die Werbung nicht mehr auf Ihre Interessen zugeschnitten ist und häufiger wiederholt wird.

 

Diese Website verwendet die folgenden Cookies:
Streng erforderliche Cookies:
Diese Cookies sind für den effizienten Betrieb unserer Website erforderlich, damit Besucher auf unserer Website bequem navigieren und bestimmte Funktionen verwenden können. Wenn diese Cookies deaktiviert werden, können bestimmte angeforderte Dienstleistungen nicht bereitgestellt werden.

Leistungscookies (Performance Cookies):
Diese Cookies werden eingesetzt, um Statistiken darüber zu erstellen, wie unsere Besucher mit unserer Website interagieren, z. B. welche Seiten am häufigsten aufgerufen werden. Diese Cookies sammeln Informationen in zusammengefasster Form, die keine individuelle Identifizierung von Personen zulässt. Solche Informationen ermöglichen uns, unsere Website kontinuierlich zu verbessern und unseren Kunden ein besseres Online-Erlebnis anzubieten.

 

Nutzung von Google Analytics
Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Da diese Website die von Google angebotene IP-Anonymisierungsfunktion implementiert hat, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag von Mylan wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (tools.google.com) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sofern Sie unsere Website mittels eines Browsers besuchen, für den die Installation des Browser-Plugins nicht möglich ist, können Sie die Erfassung durch Google Analytics ferner verhindern, indem Sie hier  klicken. Hierdurch wird ein Opt-Out Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Bitte beachten Sie, dass auch das Opt-Out Cookie gelöscht wird, sofern Sie sämtliche in Ihrem Browser abgelegten Cookies entfernen.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter
http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter
http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

 

Ihre Datenschutzrechte / Kontakt
Sie sind berechtigt, Auskunft zu verlangen, welche auf Ihre Person bezogenen Daten bei uns gespeichert sind, und diese zu überprüfen und ggf. zu korrigieren. Zudem sind Sie berechtigt, eine etwaige Einwilligung in die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Wenn Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung haben, oder zur Ausübung Ihrer Rechte, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter datenschutz.germany@mylan.com.

Update: 28. Juni 2017